Lösungen, die überzeugen

Gesichtserkennung, Zeichenerkennung und vieles mehr

icon_dm Optische Zeichenerkennung

nf

Mehr Effizienz durch Automatisierung

In der Transport- und Logistikbranche, bei der Lagerung von Gütern, bei der Inspektion von Geräten, usw. spielen Zahlen, Codes oder spezielle Zeichen eine große Rolle. Diese sind aber oft nicht elektronisch ablesbar, sondern werden auf Tafeln oder direkt auf dem Transportgut aufgedruckt, und müssen optisch gelesen werden, was häufig nur unter schwierigen Bedingungen möglich ist. Eine automatische Erfassung von Zeichen, auch außerhalb von kontrollierten Umgebungen, kann daher zu einer großen Effizienzsteigerung führen, für Prozesskontroll-, Inspektions- oder Protokollierungszwecke.

Videmo entwickelt speziell angepasste Verfahren und Softwarekomponenten für die Erkennung von Zeichen in den unterschiedlichsten Bereichen. Sei es in der Transport- und Logistikbranche, wo Zug- und Wagonnummern erfasst werden, bei der Verladung, wo Behälter oder Güter inventarisiert werden, oder bei der Inspektion von technischen Anlagen. Videmos Zeichenerkennung arbeitet schnell und zuverlässig, ganz ohne spezielle Sensorik. Erkannt werden Zahlen, Buchstaben, definierte Muster oder Kombinationen hiervon, spezielle aufgabenspezifische Zeichen, sowie auch Strichcodes unterschiedlichster Ausprägung, statisch oder in Bewegung, auf Einzelbildern oder in Videoströmen.

Intelligente Logistik

Videmos Zeichenerkennung wird für die Erfassung von Nummern und Codes im Logistikbereich eingesetzt. Dabei werden vorbeifahrende Züge, mit Containern beladene LKW oder PKW analysiert. Die Erkennung funktioniert im Außenbereich mit handelsüblichen Videokameras und kann eine Reihe von Zeichentypen zuverlässig erkennen.

Eigenschaften der Nummernerkennung

  • Erkennung im Vorbeifahren, auch bei hohen Geschwindigkeiten
  • Auf Wunsch Video- oder Bildprotokolle der Durchfahrten und der erkannten Zeichen
  • Tag-/Nachtbetrieb mit entsprechender Beleuchtung möglich
  • Verschmutzte Zeichen, Regen, Schnee, etc. werden toleriert
  • Fusion von Ergebnissen aus mehreren Kameras

Unterstützte Zeichentypen

  • UIC-Nummern auf Zügen und Eisenbahnwagons
  • Containernummern
  • KFZ-Kennzeichen von LKW oder PKW
  • Länge-über-Puffer Kennzeichnungen auf Eisenbahnwagons
  • Gefahrguttafeln

Weitere Zeichentypen sind auf Anfrage möglich. Besuchen sie hierzu auch die Webseite unseres Partners ASE GmbH.

Verladung, Inventarisierung, Transport, Lagerung

Videmos Zeichenerkennung kann für die Erkennung auf beliebigen Objekten und in den unter­schiedlichsten Formen genutzt werden. Ob Kennzeichnungen auf Rohren oder Werkstücken, Nummern auf Transportcontainern, Barcodes auf Behältern, usw., die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Selbst bei ungleichmäßig aufgetragenen Zeichen­ketten, gewölbten Oberflächen oder bei Fehlen eines standardisierten Aufbringungsorts (z.B. an den verschiedenen Flächen eines Behälters) kann durch geschickte Kombination von Kameras oder dem Einsatz von zusätzlichen Bildverarbeitungsverfahren eine Ablesung erfolgen.

Eigenschaften und Funktionen

  • Erkennung bewegter oder statischer Objekte
  • Nutzung von Einzelbildern oder Video
  • Anpassung an spezifische Randbedingungen wie z.B. Beleuchtung oder Anbringung
  • Auf Wunsch Video- oder Bildprotokolle der erkannten Zeichen
  • Detaillierte Ausgabe fehlender (z.B. verdeckter) Zeichen
  • Erkennung von Zahlen, Buchstaben, Strichcodes, anwendungsspezifischen Zeichen, usw.